Gästebuch der Tellkameraden Weidhausen

Einträge: 71 | Besucher: 22625

Andy schrieb am 01.05.2013 - 10:16 Uhr
Smilie Smilie bei so viel Lob werd ich ja ganz rot!!
Natürlich muss ich ergänzen, dass hinter so einem Mammut-Projekt auch ein Mammut-Projektteam steckt: creative-art-director Piet M. (der sich auch schon als kreativer Gewehr-Designer in diesem Gästebuch einen Namen gemacht hat Smilie ); dessen Schwager Andreas, der sich mit dem tunen von peh-deh-eff-Dateien gut auskennt; Klaus J., dem Vordenker Smilie und Chef-Koordinator unserer gesamten Marketing-Welle... was sag ich unseres Marketing-Tsunamis 2013; und last not least die Firma Reck-Nail Arts, der ich für ihre Tipps und Anregungen danke!!
And now: let´s rock it on Pfingsten Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie
Ingo Panzer schrieb am 26.04.2013 - 06:48 Uhr
Servus Freunde!!! Absolut spitze die Werbeplane!!!!!! Lob an Andy! Smilie
Chef I schrieb am 22.04.2013 - 21:44 Uhr
Schützenfeste:
Ich möchte noch einmal die aktiven Schützen aufrufen, sich für das eine oder andere Hauptschießen zu melden. Es ist unfair, dass nur ein paar Schützen die vielen Hauptschießen besuchen müssen, obwohl andere auch mitmachen könnten. So wie jetzt werden wir Schwierigkeiten haben, die Hauptschießen mit den entspr. Schützen zu beschicken - wir wollen doch auch wieder viele Schützen an unserem Hauptschießen.
Ingo Panzer schrieb am 16.04.2013 - 09:33 Uhr
Smilie Heute Jugendversammlung um 19 Uhr! Thema Schützenfest 2013 und Terminfestlegung Zeltlager 2013!!! Bitte kommt alle vorbei!!! Gruß Ingo
Chef I schrieb am 13.04.2013 - 09:02 Uhr
Trotz Spitzenergebnis - Blumenrod war noch besser.
Obwohl unsere 1.Mannschaft beim Ausscheidungsschießen um den Aufstieg in die Bez.Klasse mit 1517 Ringen ein Spitzenergebnis erzielte, war Blumenrod noch besser - 1541 Ringe.
Für uns schossen: Thomas Kretz 385, Heiko Stamm 384, Mike Kretz 377 und Patrick Kretz 373 Ringe. Trotzdem - herzlichen Glückwunsch - auf ein Neues.
Heggo schrieb am 01.04.2013 - 13:42 Uhr
Der Fehler am Gewehr ist wahrscheinlich der Schütze des Gewehres an sich.Der Besitzer hat noch nicht gemerkt das man Schaftkappe und Schaftbacke auch VERSTELLEN kann.Mit dieser auf dem Bild sichtbaren Einstellung könnten allenfalls Leute schießen die über 120kg wiegen und recht untersetzt wären.Zu erkennen ist auch das der Schütze über extrem dicke Finger verfügen muß.Der Abzugsbügel wurde abmontiert.
Chef I schrieb am 01.04.2013 - 11:20 Uhr
Hinweis:
Die nächste (wichtige) Vorstandsitzung findet am Montag, 08.04 um 20 Uhr!!! statt. Einladung folgt noch. Bitte jetzt schon vormerken.
Ingo Panzer schrieb am 01.04.2013 - 10:34 Uhr
Schau mir gerade mal die Kataloge 2013 von Feinwerkbau und Anschütz an, da ich mir ein neues Gewehr zulegen möchte. Im neuen Alljagd ist die Doppelseite in der Mitte mit einer Sonderedition: Stellen Sie Ihr Gewehr selbst zusammen Da kann man echt Geld sparen wenn man ein Paar Sachen weg lässt! Der Beweis das es funktioniert liegt mit Ergebnisslisten einzelner Leistungsschützen mit bei! Dachte bis jetzt das man das nur beim Kauf eines Neuwagens so machen kann! Smilie
Maschi schrieb am 31.03.2013 - 10:08 Uhr
Teilnahme an Peters Gewinnspiel

Die Antwort was denn dem Gewehr fehle lautet: der gute Schütze! Smilie

Anmerkung:
Die Antwort ist nicht schlecht, das wird konsequenzen für dich haben!!!!!!

Ingo Panzer schrieb am 18.03.2013 - 11:24 Uhr
Hallo alle zusammen! Für alle die den Aushang im Schützenhaus noch nicht gesehen haben! Ich möchte nochmal an die Trainingseinheit am Dienstag Abend erinnern! Thema Theorie: Was gehört alles an ein Luftgewehr! Wie beschrieben können bei Interesse auch gerne Leistungsschützen teilnehmen und vielleicht auch Ihre Tipps und Tricks Ihrer langen Karriere mit einbringen! Bis Dienstag, Jungenleiter der Tellkameraden
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier